jede Woche feste Angebote

Jeder Tag bekommt durch ein festes wöchentliches Angebot ein Stück Struktur. Unsere Kinder orientieren sich an diesen Angeboten. Einige Angebote sind ausschließlich für eine bestimmte Kindergruppe vorgesehen, andere finden bindend für alle Regenbogenkinder statt. Zusätzlich bleibt täglich jede Menge Zeit und Raum für Freispiel, Projekte und spontane Angebote und Aktionen.

Montag:          Tippeltour

Dienstag:        Turnen „Cleveren Eulen“ (Vorschulkinder)

Mittwoch:       Turnen der „Pitsch-Patsch-Pinguine“ und der „Flinken Füchse“ (3-4 Jahre)

Donnerstag:    Turnen der „Marienkäfer“ (U3) + Vorschule

Freitag:           Kinderparlament + Musikkreis

die Kinder entscheiden mit

Jeden Freitag -anstelle des Morgenkreises- treffen sich alle Kinder und Erzieherinnen zum Kinderparlament. Zu Beginn eines Kindergartenjahres, setzen sich die neuen Vorschulkinder zusammen, um zu bestimmen, wie häufig und in welcher Reihenfolge die Kinder Kinderpräsident(in) sind. Dieses gemeinsam bestimmte Vorschulkind führt zusammen mit einem Erwachsenen durch das Kinderparlament.

Im Alltag aufkommende Diskussionsthemen werden aufgeschrieben und für die nächste Sitzung gesammelt. Ebenso wird am Vortag an die Kinderparlamentssitzung in Hinblick auf anstehende Themen erinnert.

Zu Beginn eröffnet der Kinderpräsident das Kinderparlament mit den Worten „Das Kinderparlament ist eröffnet.“ Im Anschluss daran werden vorgeschlagene Themen aufgegriffen und diskutiert.

Ein Erwachsener schreibt während der Sitzung das Protokoll. Wer einen Wortbeitrag leisten möchte, meldet sich und darf, wenn er den „Rede-Stab“ erhalten hat, sprechen.

In unseren Kinderparlamentssitzungen wurden unter anderem diese Themen besprochen:

  • Was pflanzen wir in unser Hochbeet?
  • Wie sollte es aussehen, wenn aufgeräumt ist?
  • Welche Spielsachen sollen auf dem Bauteppich?
  • Wir wollen einen Wassermatschtag!
  • Wir bauen ein Katapult.
  • Wie schaffen wir es, an die Schultüten zu denken?
  • Welche Laterne sollen wir basteln?
  • Woher kommt der Matsch vor der Treppe?
  • Welches ist unser nächstes Thema?
  • Unter welchem Thema gestalten wir Karneval?
  • Wer darf wann beim Essen oben sitzen?
  • Wie dekorieren wir zum aktuellen Thema?

Um eine Entscheidung zu treffen, wird häufig zum Ende der Sitzung abgestimmt. Das machen wir mit Hilfe von Fotos als Stimmkarten. Diese liegen zu Beginn der Sitzung in der Mitte unserer Parlamentsrunde in einem Kreis. Jedes Kind legt zum Abstimmen sein Foto auf ein erklärendes Bild oder je nachdem zum Zustimmen oder Ablehnen in die Mitte des Kreises.